Schulworkshops gegen Konflikte

von Aug 6, 2023Lesen

„Bildung ist und bleibt der Schlüssel und die einzige Chance, Kinder und Jugendliche für unsere Demokratie und unser Land zu gewinnen. Wir wollen alles tun, was wir können, um den jungen Menschen zu zeigen, wie viel besser es sich in einer freien demokratischen Gesellschaft leben lässt als in einer politischen oder religiösen Diktatur“, so die Gründerin vom Mernissi-de Gouges Bildungswerk in Berlin, Rechtsanwältin und Imamin Seyran Ateş.

Die WBS fördert die durch das Bildungswerk an Berliner Schulen durchgeführten Workshops, in denen direkt mit den SchülerInnen, vereinzelt auch mit LehrerInnen gearbeitet wird. Sie bieten die dringend notwendigen Möglichkeiten, an den Themen „Respekt“ und „Toleranz“ zu arbeiten. In den Workshops haben SchülerInnen die Möglichkeit, ihre eigene Beziehung zu ihrer Religion zu thematisieren, religiöse Normen und Machtverhältnisse (z.B. Wer macht die Regeln bzw. die Gesetze?) zu reflektieren. Sie werden ermutigt, Normen auch in Frage zu stellen. Ihr Anliegen ist es, „vor allem darauf aufmerksam zu machen, dass niemand ein Monopol auf die Auslegung der Religion hat, sondern es vielfältige Wege gibt, diese zu verstehen.“

Mehr Lesen

Jubelsonntage

Jubelsonntage

Workshops mit KinderbuchillustratorInnen Im Rahmen der aktuellen Mitmach-Ausstellung "KUNST.stellen" bietet das Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl vom Oktober 2019 bis Juni 2020 jeden ersten Sonntag im Monat einen kostenlosen Workshop für Kinder  an, in dem...

mehr lesen
Bücher öffnen den Blick in zukünftige Welten

Bücher öffnen den Blick in zukünftige Welten

Der 'Wert' des (schulischen) Lesens - Überlegungen zur präventiven Wirkung des Lesens Die Auseinandersetzung mit literarischen Texten ermöglicht Identifikation und Distanzierung zugleich, regt aber auch die reflektierende Auseinandersetzung mit Werten und...

mehr lesen
Bilinguales Schulprojekt der Buchkinder München e.V.

Bilinguales Schulprojekt der Buchkinder München e.V.

Kinder machen Bücher Kinder lieben Geschichten, fasziniert lauschen sie beim Erzählen und Vorlesen, doch sie denken sich auch selbst Geschichten aus – manche schreiben sie auf, manche vergessen sie wieder. In den Schreib- und Buchwerkstätten der Buchkinder München...

mehr lesen