Tagung an der Universität Duisburg-Essen: CORNELIA FUNKE INTERMEDIAL

von Aug 6, 2023Wissen

Die erste wissenschaftliche Fachtagung zu Cornelia Funkes kinder- und jugendliterarischem Werk fand an der Universität Duisburg-Essen vom 5. bis 7. Mai 2022 statt. Mitveranstalter waren die Universität Mainz, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Universität Hamburg. Mit über hundert Gästen musste die Tagung wegen der Corona-Pandemie digital stattfinden.
Cornelia Funkes Offenheit für neue Erzählformen, sowohl transkulturell wie intertextuell und intermedial, stand im Fokus der eingereichten Beiträge, die ihr Werk aus buch-, literatur- und medienwissenschaftlicher sowie literaturdidaktischer Sicht betrachteten. Neben den Vorträgen stieß die Beteiligung an einem wissenschaftlichen Poster auf breite Resonanz.

Mehr Lesen

Reihe Buchwissenschaftliche Beiträge

Reihe Buchwissenschaftliche Beiträge

im Harrassowitz Verlag Einzelne Bände der Reihe "Buchwissenschaftliche Beiträge" sind über den Harrassowitz Verlag zu bestellen. Georg Kessler:  Der Buchverlag als Marke Typik und Herausforderungen des markengeprägten Publizierens am Beispiel der...

mehr lesen