Reihe Buchwissenschaftliche Beiträge

im Harrassowitz Verlag

Einzelne Bände der Reihe „Buchwissenschaftliche Beiträge“ sind über den Harrassowitz Verlag zu bestellen.

Georg Kessler: 

Der Buchverlag als Marke

Typik und Herausforderungen des markengeprägten Publizierens am Beispiel der Ratgeberliteratur Deutschlands

Buchwissenschaftliche Beiträge, Band 87
Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2013

Malva Kemnitz:

Ästhetik der leisen Töne

Die visuelle Vorstellungswelt westdeutscher Verlage in der Buchwerbung der 1950er Jahre

Buchwissenschaftliche Beiträge, Band 86

Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2013

Mehr Lesen

St. Galler Zentrum für das Buch

St. Galler Zentrum für das Buch

Spezialabteilung der Kantonsbibliothek Vadiana Das St. Galler Zentrum für das Buch (ZeBu) verfolgt als Spezialabteilung der Kantonsbibliothek Vadiana den Auftrag, Fachliteratur zu den Bereichen Buch- und Medienwissenschaft zu sammeln und zu...

Exkursion buchwissenschaftlicher Studiengänge nach St. Gallen

Exkursion buchwissenschaftlicher Studiengänge nach St. Gallen

St. Galler Zentrum für das Buch (ZeBu) ist eine der drei Spezialabteilungen der Kantonsbibliothek Vadiana St. Gallen, das unter der Leitung des Sinologen und Bibliothekars Raffael Keller Literatur und audiovisuelle Medien zu buchwissenschaftlichen Themen sammelt und...

Dissertationsstipendium

Dissertationsstipendium

am Institut für Germanistik der AAU Klagenfurt Seit 2014 unterstützt die Waldemar-Bonsels-Stiftung mit einem auf zwei Jahre angelegten Promotionsstipendium die am Institut für Germanistik der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt entstehenden Dissertationen, die...

Dissertation Nikolaus Weichselbaumer

Dissertation Nikolaus Weichselbaumer

Der Typograph Hermann Zapf. Eine Werkbiografie Hermann Zapf (1918–2015) gilt als einer der bedeutendsten Schriftgestalter, Kalligraphen und Typographen des 20. Jahrhunderts. Sein Werk überspannt mehr als sieben Jahrzehnte, in denen er Schriftklassiker wie Palatino,...