SingPause Karlsruhe

Die „SingPause“ wurde 2006 erstmalig in Deutschland als Projekt des Kulturamts der Landeshauptstadt Düsseldorf und des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf mit großem Erfolg an Düsseldorfer Grundschulen eingeführt. Heute nehmen 64 Düsseldorfer Grundschulen mit ca. 15.400 Kindern daran teil; das Projekt findet auch in anderen Städten statt. Die „SingPause“ bietet musikalische „Alphabetisierung“ für Kinder. Angeleitet werden sie von ausgebildeten SängerInnen und MusikpädagogInnen, die vormittags zweimal wöchentlich für jeweils 20 Minuten in die Schulklassen kommen. Singend erarbeiten SingleiterInnen und Kinder musikalische Grundkenntnisse sowie ein breites, internationales Liederrepertoire.

An zwei Grundschulen in Karlsruhe wurde die „SingPause“ mit der Förderung der Waldemar-Bonsels-Stiftung im Schuljahr 2019/20 ermöglicht: der Hans-Thoma-Grundschule und der Grundschule Wolfartsweier. 

VERANSTALTUNGSTERMIN

Schuljahr 2019/20

VERANSTALTUNGSORT

Hans-Thoma-Grundschule Grundschule Wolfratsweier

ORT

Karlsruhe

VERANSTALTER

Karlsruher SingPause e.V.

FÖRDERER

Waldemar-Bonsels-Stiftung Kulturamt – Kulturbüro Karlsruhe Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe Round Table 46 Karlsruhe

Mehr Lesen

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.